Werbung
Freitag, 11. August 2017 10:25 Uhr

Verkehrsteilnehmer nimmt Feuerschein wahr und alarmiert Einsatzkräfte

Einbeck (red). Fast 30 Einsatzkräfte der Feuerwehr Einbeck wurden am späten Donnerstagabend, gegen 22:50 Uhr, zu einem Brand einer Gartenlaube im Bereich „An der Twetge“ gerufen. Alarmiert wurde die Feuerwehr Einbeck, nachdem ein Verkehrsteilnehmer, der den „Kohnser Weg“ befuhr, einen Feuerschein wahrgenommen hatte. Die Holzgartenlaube brannte trotz des schnellen Eingreifens der Feuerwehr fast vollständig nieder. Schadenshöhe und Ursache für den Brand sind zum aktuellen Zeitpunkt noch unklar. Die Ermittlungen in diesem Fall wurde aufgenommen.

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.