Blaulicht

Dienstag, 19. Dezember 2017 11:27 Uhr

Lkw fährt in Straßengraben

Einbeck (red). Ein 43-jähriger Fahrer eines Sattelzuges aus Kalefeld kam am Montagmorgen auf der B3 zwischen Einbeck-West und -Mitte in einer leichten Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und beschädigte anschließend ca. 50 Meter Seitenraum und einen Leitpfosten. Bei der ersten Einlassung des Fahrers vor Ort räumte er ein, kurz eingeschlafen zu sein. Da der Verdacht der Straßenverkehrsgefährdung durch körperliche Mängel bestand, wurden die Daten des Datengerätes des Sattelzuges...

Montag, 18. Dezember 2017 12:00 Uhr

Einbruch in Gartenhaus

Einbeck (r). Am Dreckmorgen, in der Tatzeit vom 15. Dezember bis zum 17. Dezember 2017, 10.00 Uhr verschafften sich unbekannte Täter Zutritt zu einem Gartengelände eines 76-jährigen Geschädigten, hebelten dort die Türe eines Gartenhauses auf und entwendeten aus dem Inneren ein Honda Stromaggregat und eine elektrische Heckenschere von Bosch. Beide Gegenstände werden mit einem Wert von ca. 400,- Euro angegeben.

Montag, 18. Dezember 2017 10:44 Uhr

Taxifahrt nicht bezahlt

Einbeck (r). Am Sonntag, den 17. Dezember 2017 gegen 02.30 Uhr ließ sich ein 30-jähriger Einbecker von einem Taxi von Sarstedt aus nach Einbeck fahren. Als es dann hier in Einbeck um die Begleichung der Rechnung in Höhe von 132,- Euro ging, gab der Beförderte an, über kein Bargeld zu verfügen. Die 40-jährige Taxifahrerin fuhr daraufhin noch mit dem Fahrgast im Taxi zur hiesigen Polizei und erstattete dort eine Betrugsanzeige. Die Polizei freute sich darüber, dass ihr der Täter quasi ...

Sonntag, 17. Dezember 2017 16:16 Uhr

Schaufensterscheibe eingeworfen – Polizei erbittet Hinweise

Einbeck (red). Nach Informationen der Polizei hat ein bisher Unbekannter zwischen Donnerstag, 18:30 Uhr, und Freitag, 7:50 Uhr, die Schaufensterscheibe eines Optikers in der Einbecker Marktstraße mit einer Bierflasche eingeworfen. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 700 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Einbeck entgegen.

Foto: Symbolfoto

Dienstag, 12. Dezember 2017 14:30 Uhr

Rollerfahrer stürzt beim Ausweichen eines Pkw

Einbeck (r). Am gestrigen Morgen, den 11. Dezember gegen kurz nach 06.00 Uhr, stürzte ein 49-jähriger Motorrollerfahrer mit seinem Roller in der Hullerser Mauer und zog sich durch den Sturz leichte Verletzungen zu. Bei der polizeilichen Aufnahme gab der Rollerfahrer an, dass er nur gestürzt sei, weil er einem Pkw ausweichen musste. Der Pkw wollte von einem Parkplatz auf die Straße fahren und fuhr dabei soweit vor, dass die Fahrzeugfront schon in die Straße hineinragte. Um einen Unfall zu...

zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.