Blaulicht

Sonntag, 12. November 2017 13:12 Uhr

Verdächtige Anrufe im Bereich Einbeck

Einbeck (red). Am Freitagnachmittag gingen verdächtige Anrufe mit ausländischer Vorwahl bei mehreren Bürgern Einbecks ein. Am Telefon sprach eine Frau mit osteuropäischem Akzent und befragte die Angerufenen nach Haustieren im Haus. Man vermutete durch den Anruf ein eventuelles Ausbaldowern zwecks eines späteren Einbruchs. Zu Straftaten ist es jedoch bei den Angerufenen bislang nicht gekommen. Die Polizei Einbeck rät am Telefon zu entsprechenden Fragen keine Angaben zu machen.

Sonntag, 12. November 2017 13:10 Uhr

Verkehrsunfall mit Verletzten

Salzderhelden (red). Zu einem Verkehrsunfall mit Verletzten ist es am Samstagmorgen, gegen 8 Uhr, im Kreuzungsbereich der Abfahrt der B3 und der L 572 im Bereich Salzderhelden gekommen. Eine 60-jährige Einbeckerin fuhr mit ihrem Transporter von der B3 kommend über den Kreuzungsbereich (Abfahrt B3/ L572) in Richtung Salzderhelden. Dabei übersah sie den von rechts kommenden vorfahrtsberechtigten Pkw eines 29-jährigen Northeimers. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Beide beteiligten ...

Sonntag, 12. November 2017 13:07 Uhr

Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr

Kohnsen (red). Zu einem Verkehrsunfall ist es am Samstagnachmittag, gegen 15:38 Uhr, im Bereich Kohnsen gekommen. Ein 19-jähriger Bad Gandersheimer fuhr mit seinem Pkw von Kohnsen auf der L546 in Richtung L580. Aus noch unbekannten Gründen kam es dann im Begegnungsverkehr zu einem seitlichen Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden Pkw einer 57-jährigen Dasselerin. Glücklicherweise wurden keine Beteiligten verletzt. Beide beteiligten PKW waren jedoch nicht mehr fahrbereit. Zur Klärung des...

Donnerstag, 09. November 2017 07:21 Uhr

Verkehrssicherheitswoche des Polizeikommissariats Einbeck - über 2.000 Fahrzeuge kontrolliert

Einbeck (red). Das Polizeikommissariat Einbeck führte in der Zeit vom 30.10.2017 bis zum 05.11.2017, im Rahmen der vom Niedersächsischen Innenministerium ins Leben gerufene Verkehrssicherheitsinitiative 2020 (VSI), wieder eine Verkehrssicherheitswoche durch. Die VSI 2020 hat zum Ziel, dass bis zum Jahr 2020, basierend auf die Unfallzahlen aus 2010, die Verkehrsunfälle mit schweren Personenschaden (getötete und schwerverletzte) u.a. durch Verkehrsüberwachungsmaßnahmen um ein Drittel gese...

Dienstag, 07. November 2017 08:46 Uhr

Pkw-Führer mit 2,08 Promille angehalten

Einbeck (red). Anlässlich einer Polizeikontrolle am Montagabend durch die Polizei Einbeck wurde bei einem 47-jährigen Fahrzeugführer eines VW Golf eine erhebliche Alkoholbeeinflussung festgestellt. Ein durchgeführter mobiler Alkoholtest erbracht dann auch einen Alkoholwert von 2.08 Promille. Es folgten eine Blutentnahme durch einen Arzt und die Sicherstellung des Führerscheines.

zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.