Schnellkontakt: redaktion@einbeck-news.de   -    Telefon: 0176 - 45 80 45 04


Jobbörse FANKURVE Veranstaltungskalender Partnerzeitungen Restaurants

20.04.2017 - 11:04 Uhr

23-Jähriger erleidet Schürfwunden

Einbeck (red). Am „Altendorfer Tor“ in Einbeck ist es am Mittwochvormittag zu einem Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Kleinkraftrades sowie eines Pkws gekommen.

Nach Angaben der Polizei war ein 23 Jahre alter Einbecker mit seinem Kleinkraftrad die Altendorfer Straße stadteinwärts unterwegs, als er zu spät bemerkte, dass ein vor ihm fahrender Pkw, gesteuert von einem 71 Jahre alten Mann aus Einbeck, aufgrund der roten Ampel halten musste. Der Kleinkraftrad-Fahrer fuhr auf den Pkw auf und zog sich hierdurch Schürfwunden zu. Der Schaden wird auf rund 850 Euro geschätzt.


23-Jähriger erleidet Schürfwunden - Auf Twitter teilen.
Anzeige

TOP 5: Die meistgelesenen Nachrichten der Woche

1. Gesellschaft Freitag, 19.05 Pkw überschlägt sich - Kinder bleiben ...
2. Gesellschaft Montag, 22.05 Alkoholisiert am Steuer: in Schlangenlinien durch ...
3. Wirtschaft Donnerstag, 18.05 Logistikzentrum als erster Teil des Ausbaus der ...
4. Gesellschaft Montag, 22.05 Alkoholtestkäufe in Einbeck: Drei Verstöße gegen ...
5. Gesellschaft Mittwoch, 17.05 Veterinärdienste des Landkreises empfehlen Impfung: ...
 

Region Aktiv

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News