Schnellkontakt: redaktion@einbeck-news.de   -    Telefon: 0176 - 45 80 45 04


Jobbörse FANKURVE Veranstaltungskalender Partnerzeitungen Restaurants

09.12.2016 - 11:34 Uhr

Verkehrssünder können nun online Punkte einsehen

Flensburg (red). Verkehrssünder aufgepasst, wer zukünftig seinen Punktestand beim Kraftfahrtbundesamt in Flensburg online abfragen möchte, kann dieses seit gestern vollziehen.

Damit eine live Auskunft möglich ist, sind jedoch einige Voraussetzungen zu erfüllen. Neben einem Personalausweis mit freigeschalteter Online-Ausweisfunktion benötigt der abzufragen de einen Kartenleser sowie die vorinstallierte AusweisApp. Die Abfrage ist natürlich kostenlos. Nach Angaben des Kraftfahrt-Bundesamtes liegt ein Vorteil darin, dass die Online-Abfrage schneller vollzogen werden kann, als die Stellung eines Antrag, beispielsweise wenn einem Arbeitgeber schnell das Punktekonto nachgewiesen werden muss. Die Möglichkeit seinen Punktestand per Post oder in Flensburg direkt nachzufragen, bleibt zukünftig bestehen.


Verkehrssünder können nun online Punkte einsehen - Auf Twitter teilen.
Anzeige

TOP 5: Die meistgelesenen Nachrichten der Woche

1. Gesellschaft Freitag, 19.05 Pkw überschlägt sich - Kinder bleiben ...
2. Gesellschaft Montag, 22.05 Alkoholisiert am Steuer: in Schlangenlinien durch ...
3. Wirtschaft Donnerstag, 18.05 Logistikzentrum als erster Teil des Ausbaus der ...
4. Gesellschaft Montag, 22.05 Alkoholtestkäufe in Einbeck: Drei Verstöße gegen ...
5. Gesellschaft Mittwoch, 17.05 Veterinärdienste des Landkreises empfehlen Impfung: ...
 

Region Aktiv

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News