Werbung
Dienstag, 12. Dezember 2017 06:30 Uhr

SV Dörrigsen von 1930 e.V. feierte Weihnachtsfeier im Schützenhaus

Dörrigsen (r). Vor kurzem veranstaltete der Schützenverein Dörrigsen von 1930 e.V. die traditionelle Weihnachtsfeier im festlich geschmückten Schützenhaus. Der zweite Vorsitzende Christian Gabriel und die Schießsportleiterin Silke Düe konnten viele Mitglieder begrüßen.

Nach einem kurzem Weihnachtsschießen mit dem Luftgewehr und der Ausgabe kleiner Präsente an die Gewinner, wurde bei einem köstlichen bayrischen Abend mit Haxen, Leberkäse, Weißwurst, Bratkartoffeln, Sauerkraut und Brezeln auf das vergangene Schützenjahr zurückgeblickt. Außerdem wurden die Vereinsmeister (VM) ausgezeichnet. Schüler I weiblich wurde mit 304,0 Ring Johanna Piontek, Schüler II weiblich Rebecca Piontek mit 279,2 Ring, Jugend männlich Ludwig Gabriel mit 290,7 Ring, Junioren I weiblich Antonia Düe mit 292,8 Ring und Junioren I männlich Sören Papenberg mit 285,3 Ring.Die Vereinsmeister der anderen Wettkampfklassen werden in der Jahreshauptversammlung am 20.01.2018 bekannt gegeben und ausgezeichnet.

Der Verein verfügt über eine hervorragende geschlossene Schießstätte auf der von Luftgewehr über Kleinkaliber bis hin zu Großkaliber Pistole/Revolver ganzjährig geschossen werden kann. Trainingszeiten sind für Luftgewehr und Kleinkalibergewehr immer Freitag ab 19.00 Uhr und für Großkaliber Kurzwaffe alle zwei Wochen montags ab 18.00 Uhr.

Dank geht an die Schießsportleiterin Silke Düe für die Ausrichtung des Weihnachtsschießens und die Ausschmückung des Schützenhauses.

Der Vorstand wünschte allen eine besinnliche Adventszeit und ein gesegnetes Weihnachtsfest und für das kommende Sportschützenjahr immer „Gut Schuss“.

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.