Schnellkontakt: redaktion@einbeck-news.de   -    Telefon: 0176 - 45 80 45 04


Jobbörse FANKURVE Veranstaltungskalender Partnerzeitungen Restaurants


Anzeige

23.05.2017 - 15:23 Uhr

Am Ball bleiben - Nachhilfe in den Sommerferien

Nachhilfe und Sommerferien klingt zunächst wie ein Gegensatz. Wenn man allerdings die intensive, häusliche Einzelnachhilfe bei ABACUS meint, wird klar, warum gerade diese Nachhilfe auch im Sommer sinnvoll ist. Mit gezielter Nachhilfe in den Sommerferien können die Lücken in den Fächern geschlossen werden, in denen es gerade noch zu einer Vier gereicht hat. Dadurch wird der Start in das neue Schuljahr wesentlich erleichtert. Jeder versteht, dass auch Sportler nach sechs Wochen absoluter Pause keine Höchstleistungen im Wettkampf bringen können. Bei den Schülern ist dies ähnlich. Und die Lehrer sind auf Grund der Lehrpläne gezwungen, mit Volldampf ins neue Schuljahr zu starten. Deshalb ist ein gezieltes, individuell abgestimmtes Training im Sommer effektiver als ein Schuljahr voller Kämpfe und Krämpfe zu Hause und in der Schule. Und wer zur Nachprüfung antritt, kommt ohne professionelle Unterstützung sowieso nicht aus. In der Nachprüfung wird der komplette Jahresstoff abgefragt. Dabei hat sich gezeigt, dass die Misserfolgsquote bei den Schülern besonders hoch ist, die es alleine versuchen wollen. Durch das intensive Einzeltraining und die flexible Terminwahl bei ABACUS kann man zudem die Freizeit-, Ferien- und Urlaubswünsche gut unter einen Hut bekommen. Termine für eine ausführliche Information und Beratung können unter Telefon 05271/180160 oder 05531/990388 vereinbart werden.

 

23.05.2017 - 09:00 Uhr

KWS meldet erfolgreiches Frühjahrsgeschäft und erhöht Prognose

Einbeck (red). Die KWS Gruppe hat nach Ablauf des dritten Quartals 2016/2017 den Umsatz um 8,6 % auf 904,7 Mio. € gesteigert. Die Umsätze in Brasilien stiegen auf über 100 Mio. €. Das Zuckerrübensaatgutgeschäft profitierte von steigenden Anbauflächen und einem starken Sortenportfolio. Auch das Ölsaatengeschäft verlief positiv. Dagegen war das Getreidegeschäft in Europa leicht rückläufig. Das Betriebsergebnis (EBIT) der KWS Gruppe erreichte 170,1 Mio. € und verbesserte sich damit deutlich – auch aufgrund der im Vorjahreszeitraum höheren Aufwendungen aus Währungseffekten und dem Kartoffelgeschäft. Für das Geschäftsjahresende werden sowohl die Umsatz- als auch die Ertragserwartung leicht angehoben.

 

18.05.2017 - 10:47 Uhr

Logistikzentrum als erster Teil des Ausbaus der Zuckerrüben-Saatgutproduktion fertiggestellt

Einbeck (red). Im Rahmen der großräumigen Erweiterung des KWS Standorts in Einbeck wurde die erste Etappe abgeschlossen: Mit Halle VII westlich der Otto-Hahn-Straße wurde das neue Logistikzentrum fertiggestellt. Die Halle hat eine Fläche von 5.250 Quadratmetern; 3,5 Mio. Euro wurden in den Bau investiert. Mit der Wareneinlagerung in dieser neuen Halle wird voraussichtlich diese Woche begonnen. „Wir sind auch dabei, den Außenbereich der Halle mit Grünpflanzen ansprechend zu gestalten“, sagt Georg Folttmann, Leiter Logistik, Technology & Real Estate. 

 

18.05.2017 - 07:46 Uhr

Wir suchen Dich als Jahrespraktikant bei „Deutschland News“


In eigener Sache:
Du wolltest schon immer mal wissen, wie bei einer Onlinezeitung gearbeitet wird? Es interessieren Dich alltägliche und besondere redaktionelle Abläufe? Du möchtest einen hautnahen Einblick in die Entstehung und Veröffentlichung eines Berichts auf einer unserer Onlineseiten bekommen?

 

11.05.2017 - 08:30 Uhr

Führungswechsel im Jobcenter

Northeim (lpd). Zum 1. August 2017 wechselt die Führung im Jobcenter Landkreis Northeim. Der Geschäftsführer Klaus-Michael Schulze und dessen Stellvertreter Hans-Jürgen Schuldt gehen in den Ruhestand. Klaus-Dieter Gläser, Geschäftsführer der Agentur für Arbeit Göttingen, würdigte die Arbeit der scheidenden Jobcenterführung: „Sie haben mit dem Aufbau der gemeinsamen Einrichtung des Landkreises Northeim und der Agentur für Arbeit Göttingen eine echte Pionierleistung vollbracht. Der Gesetzestext, auf dessen Grundlage die neue Institution ihre Arbeit aufnehmen sollte, lag 2005 vor. Wer damals aber dabei war weiß, welcher Einsatz vor Ort nötig war, um das Boot „ARGE“ – so die damalige Bezeichnung des Jobcenters – schnellstmöglich in ruhiges Fahrwasser zu bringen. Und dafür gebührt Ihnen besonderer Dank.“ 

 

05.05.2017 - 09:17 Uhr

„Tag der offenen Tür“ des Kommunalen Bauhofs der Stadt Einbeck

Einbeck (red). Der seit sieben Jahren bestehende Eigenbetrieb „Kommunaler Bauhof der Stadt Einbeck“ wird am Samstag, 13. Mai, zwischen 10 und 16 Uhr einen Tag der offenen Tür durchführen. Besucherinnen und Besucher haben Gelegenheit, die gesamte Angebotspalette des Bauhofes kennenzulernen.

 

05.05.2017 - 09:04 Uhr

„Pflege hautnah – wir Schüler zeigen es euch!“ am 11. Mai - Aktionstag in der Gesundheits- und Krankenpflegeschule des Einbecker BürgerSpitals

Einbeck (red). Am Donnerstag, den 11. Mai 2017, findet von 13.00 Uhr 17.00 Uhr in der Gesundheits- und Krankenpflege am Einbecker BürgerSpital ein Aktionstag unter dem Motto „Pflege hautnah“ statt. Die Auszubildenden der Gesundheits- und Krankenpflege wollen dabei Ihren Beruf näher vorstellen und laden dazu Schülerinnen und Schüler zum Kennenlernen und Mitmachen ein.

 

28.04.2017 - 11:26 Uhr

Frauen Union und Junge Union Northeim bei BIOCARE

Einbeck/Markoldendorf (red). Die Frauen Union und Junge Union des Kreisverbandes Northeim haben zu einer gemeinsamen Besichtigung bei BIOCARE, Gesellschaft für biologische Schutzmittel mbH in die Produktionshalle nach Markoldendorf eingeladen. „Genauso wie Frauen Union und Junge Union bei Projekten generationenübergreifend arbeiten, so scheint die Arbeit auch bei biocare gut zu funktionieren,“ waren sich die beiden Kreisvorsitzenden Heidrun Hoffmann-Taufall von der Frauen Union und Vanessa Storre von der Jungen Union einig.

 

24.04.2017 - 13:19 Uhr

Ferienparadies mit fünf Sternen: Maximalausbeute für die StadtVilla Dassel

Dassel (red). Mehr geht nicht: Die StadtVilla Dassel hat die höchste Auszeichnung erhalten, die der Deutsche Tourismusverband (DTV) zu vergeben hat. Das imposante Ferienhaus darf sich fortan mit fünf Sternen schmücken – und ist damit das erste Objekt in Dassel und erst das dritte im gesamten Gebiet der Solling-Vogler-Region im Weserbergland überhaupt, das diese herausragende Auszeichnung tragen darf.

 

21.04.2017 - 09:09 Uhr

Warnung vor Drückerkolonnen

Einbeck (red). Die Stadtwerke wurden durch aufmerksame Kunden informiert, dass Energieberater im Auftrag anderer Strom- und Gasanbieter offenbar in Einbeck und OT, versuchen, Lieferverträge an Haustüren zu verkaufen. Diese Verkäufer handeln ausdrücklich nicht im Auftrag der Stadtwerke und arbeiten auch nicht mit den Stadtwerken zusammen oder in Kooperation. Die Stadtwerke Einbeck GmbH rät, sich nicht von der aggressiven Verkaufspraktik einschüchtern zu lassen und keinen nachteiligen Strom- bzw. Gasliefervertrag an der Haustür abzuschließen.

 

19.04.2017 - 17:54 Uhr

Treue zum Unternehmen gewürdigt: Autohaus Hermann ehrte verdiente Mitarbeiter

Einbeck/Northeim (red). Fachliches Wissen, Treue und Loyalität zeichnen ihr berufliches Leben aus. Wolfgang Hermann, geschäftsführender Gesellschafter des Autohauses Hermann GmbH, ehrte am Dienstag im Beisein der beiden Geschäftsführer Margret Ulma und Michael Zimbal insgesamt 12 verdiente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Gewürdigt wurde ihr engagierter Einsatz, die angenehme Zusammenarbeit und die große Zuverlässigkeit. 10 Jahre: Angelika Schneider, Markus Esseln, Hans-Joachim Pilz, Stefan Dippel, Rudolf Neitz, Rainer Knipping, Michael Zickenrott und Dietmar Baye (alle Standort Göttingen). 15 Jahre: Silke Rehkopf. 20 Jahre: Bernd Chmura (beide Northeim). 40 Jahre: Helmut Schaper. 45 Jahre: Erhardt Helmker (beide Einbeck).


Foto: hakö

 

13.04.2017 - 15:44 Uhr

Rudolf Kruse wird Beiratsvorsitzender des Einbecker BürgerSpitals

Einbeck (red). Der Beirat des Einbecker BürgerSpitals wählte auf seiner heutigen Versammlung Rudolf Kruse zum neuen Beiratsvorsitzenden. Kruse war seit Anfang Februar als Mitglied in der Geschäftsführung und Bevollmächtigter des Beirats tätig. In seiner neuen Position steht er dem Aufsichtsgremium vor, das sich mit den übergeordneten Zielen des Krankenhauses wie der Sicherstellung der Grund- und Regelversorgung, der Konsolidierung sowie der Weiterentwicklung des BürgerSpitals beschäftigt.

 

12.04.2017 - 06:23 Uhr

Das zweite Jahr in Folge eine Bestnote für MUNDUS Senioren-Haus Dassel

Dassel (red). Groß war die Freude in Mundus Senioren-Haus in Dassel im Februar, als das Ergebnis der Regelprüfung, die zur Kontrolle der Qualitäts- und Leistungsstandards in Pflegeheim durchgeführt wird, bekannt wurde.

 

11.04.2017 - 05:11 Uhr

Verbandsversammlung des Naturpark Solling-Vogler: Landrätin Astrid Klinkert-Kittel übernimmt den Vorsitz

Northeim (lpd). In den kommenden fünf Jahren steht Landrätin Astrid Klinkert-Kittel der Verbandsversammlung vor und wird die Geschicke des Naturparks leiten. Sie hat den Vorsitz von Landrätin Angela Schürzeberg vom Landkreis Holzminden übernommen, die ihren Vorsitz turnusgemäß nach fünf Jahren abgegeben hat. Bei der konstituierenden Sitzung am 22. März 2017 wurden, neben dem Haushaltsplan 2017, verschiedene Projekte in den Bereichen Naturschutz und Landschaftspflege sowie Öffentlichkeitsarbeit, Tourismusförderung und Regionalentwicklung besprochen.

 

04.04.2017 - 08:33 Uhr

Unternehmensbesuch in Düderode: Landrätin Klinkert-Kittel besichtigt Opitz Maschinentechnik

Kalefeld (lpd). Im Zuge ihrer Unternehmensbesuche im Landkreis Northeim war Landrätin Astrid Klinkert-Kittel zuletzt auch in Düderode zu Gast, bei der Firma Opitz Maschinentechnik. Zusammen mit Stefan Wolfgang, dem Leiter der Wirtschafts- und Projektförderung, machte sie sich vor Ort ein Bild. Opitz Maschinentechnik wurde vor ca. 20 Jahren von Günther Opitz gegründet. 32 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter entwickeln und bauen Maschinen, die vollautomatisch oder halbautomatisch in der Endverpackung eingesetzt werden. Die Kunden stammen zu großen Teilen aus dem deutschsprachigen Raum, teilweise aber auch aus den west- und südeuropäischen Nachbarländern. 

 

04.04.2017 - 08:22 Uhr

Verabschiedung nach 35 Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit

Bad Gandersheim (red). „Als mein Mann und ich nach Bad Gandersheim gezogen sind, wollte ich mich in die Gemeinschaft einbringen und helfen“, sagt Helga Hohls. Deshalb trat sie 1981 den Grünen Damen bei und übernahm von 1996 bis 2006 die Leitung. Vor vier Jahren verlieh ihr das Diakonische Werk der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Braunschweig für ihre Dienste das goldene Kronenkreuz.

 

01.04.2017 - 06:22 Uhr

Landrätin besichtigt Kurt Maier Motor-Press GmbH

Northeim (lpd). Landrätin Astrid Klinkert-Kittel hat ihre Unternehmensbesuche im Landkreis Northeim fortgesetzt. Dabei war sie gemeinsam mit der Wirtschafts- und Projektförderung des Landkreises unter anderem bei der Kurt Maier Motor-Press GmbH (KMMP) in Kalefeld zu Gast.

 
Anzeige

31.03.2017 - 09:48 Uhr

Ein Neustart in der Region: Mit dem Unternehmen regimmo24 können ordentlich Nebenkosten gespart werden


Ein Neustart in der Region: Das Unternehmen regimmo24 ist der regionale Ansprechpartner, wenn es um das Einsparen von Nebenkosten geht.

 

29.03.2017 - 16:33 Uhr

Luthers Lieblingsbier aus Einbeck prominent beim parlamentarischen Abend

Einbeck/Berlin (red). Am 28. März hat der Deutsche Brauer-Bund zu seinem traditionellen parlamentarischen Abend in die Niedersächsische Landesvertretung in Berlin eingeladen. Anlässlich des Reformationsjubiläums stand die Veranstaltung unter dem Motto „Martin Luther und das Bier“. Der Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft Christian Schmidt würdigte in seinem Grußwort das Wirken des Reformators ebenso wie die Bedeutung des Gerstensaftes. Auch der zweite Festredner, Bischof Markus Dröge von der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz, konnte Interessantes über Martin Luther und dessen Beziehung zum Bier berichten.

 

29.03.2017 - 16:02 Uhr

Erfolg kommt nicht von ungefähr: Auf der Mitgliederversammlung der Solling-Vogler-Region zieht Geschäftsführer Theo Wegener ein positives Fazit für das vergangene Geschäftsjahr

Solling (red). Ein Blick auf die Zahlen belegt: Die Solling-Vogler-Region im Weserbergland (SVR) setzt ihren Aufwärtstrend weiter fort. Und so konnte Geschäftsführer Theo Wegener bei der Mitgliederversammlung des Vereins, die am 29. März im SVR-Touristikzentrum in Neuhaus im Solling stattfand, auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2016 zurückblicken und über steigende Buchungszahlen, erfolgreich umgesetzte Projekte und das starke Wachstum der Regionalmarke Echt! berichten.

 

22.03.2017 - 09:14 Uhr

Jede Spende bringt das Projekt weiter voran: Bettenkampagne auf der Zielgeraden

Einbeck (red). Im Sommer 2015 hatte das Einbecker BürgerSpital eine Kampagne gestartet, um die 100 alten Betten mit Hilfe von Spenden durch neue moderne Klinikbetten zu ersetzen. Dank zahlreicher Spenden und Benefizaktionen konnten für diesen Zweck inzwischen über 100.000 Euro gesammelt werden. „Das ist großartig“, so Rudolf Kruse, Mitglied der Geschäftsführung. Inzwischen sind 83 neue Betten im Krankenhaus im Einsatz und man befinde sich nun auf der Zielgeraden des Spendenprojektes.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 11

Region Aktiv

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News