Werbung
Sonntag, 01. Oktober 2017 13:12 Uhr

Aktionswoche im Agaplesion Krankenhaus - „Stillen fördern - gemeinsam!“

Holzminden (red). Im Rahmen der Weltstillwoche vom 2. bis 8. Oktober 2017 ist auch das Agaplesion Krankenhaus Holzminden aktiv. Babyfreundliche Geburtskliniken sind wichtige Partner für die Mütter und junge Familien wenn es darum geht, die Bindung, Entwicklung und das Stillen zu fördern. Auch Väter, Familie und Freunde sind wichtige Partner, um das Stillen gemeinsam zu fördern.

Die Weltstillwoche möchte mit ihrem Motto daran erinnern, dass die Mitverantwortung für das Wohl unserer Kinder alle Teile der Gesellschaft betrifft. Man könnte auch sagen: „Es braucht ein ganzes Dorf, um ein Kind groß zu ziehen.“ Der Umgang mit den Babys hat sich über die Jahrhunderte verändert, gegensätzliche Aussagen verunsichern heutige Mütter. Aus diesem Grund steht im Rahmen der Weltstillwoche auf der Wochenstation des Agaplesion Krankenhaus Holzminden ein Stillbäumchen, geschmückt mit vielen “Ammenmärchen“. Das Team der Geburtsklinik bedankt sich ganz herzlich beim Gartenservice Timmer für die Spende des Stillbäumchens.

Foto: Agaplesion

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.