Dienstag, 04. Dezember 2018 08:50 Uhr

Fahrt endet im Straßengraben

Odagsen (red). Im Seitengraben der Kreisstraße 503 bei Odagsen endete am Montag die Fahrt einer 27-Jährigen aus Einbeck. Gegen 8:40 Uhr befuhr sie mit ihrem Opel Astra die Kreisstraße von Edemissen kommend in Richtung Odagsen. Kurz vor Odagsen verlor die Fahrzeugführern in einer Linkskurve die Kontrolle über ihren Opel und schleuderte dann in den Seitengraben. Die Schadenshöhe am Opel ist mit circa 1.500 Euro angegeben. Die Fahrzeugführerin selber blieb unverletzt.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite einbeck-news.de