Dienstag, 10. Juli 2018 10:54 Uhr

Dienstjubiläum und Verabschiedung der Stadt Einbeck: Bürgermeisterin ehrt Mitarbeiterinnen

Feierten das Jubiläum: Nina Zettel, Thomas Eggers, Bürgermeisterin Dr. Sabine Michalek, Jörg Mönnig, Sabine Schutt, Frank Piorr (hinten), Brigitte Broszulat und Margret Eiland (vorne)

Einbeck (red). Über einen besonderen Gast durften sich Frau Margret Eiland und Frau Brigitte Broszulat bei ihren Dienstjubiläen freuen.

Frau Eiland hat am 24. Mai 2018 ihr 25-jähriges Dienstjubiläum begangen. Sie ist am 24. Mai 1993 in die Dienste der Stadt Einbeck getreten und kümmert sich seither als Reinigungskraft im Rahmen ihrer Tätigkeit um die Feuerwehrtechnische Zentrale.

Frau Brigitte Broszulat ist mit Ablauf des 15. Juni 2018 in die Freizeitphase ihrer Altersteilzeit verabschiedet worden. Frau Broszulat steht seit dem 01. September 1987 als Beschäftigte in den Diensten der Stadt Einbeck und wurde bis zum Jahr 2007 im Jugendamt beschäftigt. Anschließend ist sie in den Kindertagesstätten der Stadt Einbeck tätig gewesen. Seit August 2010 war sie in ihren letzten Arbeitsjahren als Erzieherin im Kindergarten Benser Mauer eingesetzt. Frau Broszulat wird am 31. Oktober 2020 ihre Altersteilzeit beenden und in den Ruhestand eintreten.

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurden die Mitarbeiterinnen besonders geehrt und verabschiedet. Frau Bürgermeisterin Dr. Michalek sprach Dank und Anerkennung für langjähriges engagiertes Wirken aus. Für den Personalrat überbrachte Frau Zettel die Glückwünsche und den Dank der Kolleginnen und Kollegen für die gute Zusammenarbeit. Diesen Wünschen schlossen sich auch die Sachgebietsleiter Herr Piorr, Herr Mönnig und Herr Eggers sowie die Leiterin des Kindergartens Benser Mauer, Frau Schutt, an.

Foto: Stadt Einbeck

 

 

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite einbeck-news.de