Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Dienstag, 06. April 2021 11:04 Uhr

Jugendstiftung des Landkreises Northeim: 17 Projekte werden mit rd. 97.000 € Euro unterstützt

Kreis Northeim (r). Mit genau 96.665,01 € Euro fördert die Jugendstiftung des Landkreises Northeim Projekte im Landkreis Northeim. Der Vorstand hatte dies in seiner letzten Sitzung auf Basis der vorliegenden Förderanträge entschieden. Die Sitzung fand aufgrund der Corona-Pandemie erstmals mit der Möglichkeit der digitalen Teilnahme statt.

Im Einzelnen wurden die Fördermittel wie folgt vergeben: 

  • 220 Euro an die Jugendpflege der Stadt Einbeck für das Projekt „Ferienpass in Einbeck und der ehemaligen Gemeinde Kreiensen“
  • 843,80 Euro an die Gemeindejugendpflege Bodenfelde und die Stadtjugendpflege Uslar für das Projekt „Nachhaltig in Corona Zeiten – Projektwochen in den Sommerferien“
  • 700 Euro an die Jugendpflege der Stadt Moringen für das Projekt „Offline – Online Ferienspaß – Ferienprogramm in Zeiten von Corona“
  • 854 Euro an die Jugendpflege des Flecken Nörten-Hardenberg für das Projekt „Ferienprogramme 2021“
  • 173,36 Euro an die Jugendpflege der Stadt Dassel für das Projekt „Ferienprogramm in den Sommerferien 2021“
  • 764,40 Euro an die Jugendpflege der Stadt Hardegsen für das Projekt „Ferienprogramme 2021“
  • 300 Euro an den Verein ErlebnisWald e.V. für das Projekt „Baumkunst gegen Klimawandel im Erlebniswald Schönhagen“
  • 424,25 Euro an die DLRG Ortsgruppe Bodenfelde für die Einkleidung des neu gegründeten Jugend-Einsatz-Teams der DLRG Bodenfelde mit persönlicher Schutzausrüstung
  • 000 Euro an die Gandersheimer Domfestspiele gGmbH für das Kinderstück „Das Dschungelbuch“
  • 750 Euro an die Stadt Uslar für das Projekt „Selfie Pop Up Museum in Uslar“
  • 000 Euro an den Förderverein der Landesgartenschau Bad Gandersheim für das Projekt „LAGA Gießkanne für Kinder“
  • 000 Euro an den Kreisjugendring Northeim e.V. für die Förderung der kreisweit tätigen Jugendverbände in den Jahren 2022-2024
  • 000 Euro an die Stadtjugendpflege Moringen für das Projekt „Streaming- und Onlinevideostudio“
  • 400 Euro an das Albert-Schweitzer-Familienwerk für die Einrichtung einer Lehrküche
  • 285,20 Euro an die TSG Opperhausen für das Projekt „Und Action – Filmprojekt Jazzweekend 2021
  • 600 Euro an den Förderverein der IGS Einbeck für das Projekt „Besser frühstücken, besser lernen, lernen für das Leben, to go“
  • 350 Euro an die Jugendpflege der Gemeinde Katlenburg-Lindau für das Projekt „Ferienprogramme 2021“

Die nächste Sitzung der Jugendstiftung findet voraussichtlich im Sommer 2021 statt. Der genaue Termin wird rechtzeitig auf der Homepage der Jugendstiftung veröffentlicht. Informationen zur Jugendstiftung des Landkreises Northeim gibt es im Internet unter www.jugend.stiftungen-northeim.de. Dort stehen auch Antragsvordrucke zum Download bereit. Ansprechpartner für die Jugendstiftung sind Herr Dirk Niemeyer, ' 05551/708374 und Frau Claudia Hiller, ' 05551/708623, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

 

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang