Donnerstag, 29. November 2018 14:44 Uhr

VR Bank in Südniedersachsen unterstützt Werbegemeinschaft Dassel

Christian Vierroth (WGD), Maria Rachow (Marktbereichsleiterin in Dassel), André Ulbricht (WGD) und Rolf Haas (Prokurist/Leiter Privatkundenbank VR-Bank in Südniedersachsen).

Dassel (red). Als die Werbegemeinschaft Dassel mit der Bitte um eine Spende für die Weihnachtsbeleuchtung in Dassel an die VR-Bank herantrat, war es für diese keine Frage, sich hier mit einer Spende von 1.000 Euro zu engagieren. Die Übergabe fand nun in Dassel statt. Rolf Haas, Prokurist und Leiter Privatkundenbank der VR-Bank in Südniedersachsen ließ es sich nicht nehmen, den 1.000-Euro-Scheck gemeinsam mit der Marktbereichsleiterin Maria Rachow auszuhändigen und betonte noch einmal, dass die VR-Bank als Förderer der Region hier sehr gern unterstützt.

Damit die festliche Beleuchtung in Dassel möglichst dauerhaft gewährleistet werden kann, ist man auf Spenden angewiesen. „Deshalb freuen wir uns umso mehr über die spontane Bereitschaft der VR-Bank, die Werbegemeinschaft hierbei so großzügig zu unterstützen“, so André Ulbrich von der Werbegemeinschaft Dassel, „wir bedanken uns dafür sehr herzlich“. „Es ist schon eine schöne Tradition geworden, die Stadt zur Weihnachtszeit in einen adventlichen Lichterglanz zu tauchen“, so Christian Vierroth von der Werbegemeinschaft Dassel. „Zu unserem traditionellen Lichterkettenfest z. B. treffen sich Menschen aller Altersklassen, um einige schöne Stunden bei guten Gesprächen in angenehmer Atmosphäre zu verbringen“. 

Das Lichterkettenfest findet in diesem Jahr am Freitag, 30. November 2018 ab 18:00 Uhr in der windgeschützten Gasse Mackensener Straße/Obere Straße statt.

Foto: VR-Bank

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite einbeck-news.de