Schnellkontakt: redaktion@einbeck-news.de   -    Telefon: 0176 - 45 80 45 04
Jobbörse FANKURVE Veranstaltungskalender Partnerzeitungen Immobilien

Schlagzeile Einbeck News vom 28.08.2016 - 14:49

28.08.2016 - 14:49 Uhr

Alle Anbieter auf einen Blick: Broschüre der Regionalmarke Echt! präsentiert sich in neuem Gewand

Region (red). Regionale Produkte liegen im Trend. Ein Blick auf aktuelle Studien belegt, dass sie mittlerweile sogar deutlich öfter in der Einkaufstasche landen als beispielsweise Bio-Erzeugnisse. Doch auch bei regionalen Waren gilt es, einen genauen Blick auf das Etikett zu werfen. Denn: nicht alles was als regional angepriesen wird, stammt auch wirklich aus heimischen Gefilden.

...

ANZEIGE

ANZEIGE

Gesellschaft und Kultur

28.08.2016 - 14:49 Uhr

Alle Anbieter auf einen Blick: Broschüre der Regionalmarke Echt! präsentiert sich in neuem Gewand

Region (red). Regionale Produkte liegen im Trend. Ein Blick auf aktuelle Studien belegt, dass sie mittlerweile sogar deutlich öfter in der Einkaufstasche landen als beispielsweise Bio-Erzeugnisse. Doch auch bei regionalen Waren gilt es, einen genauen Blick auf das Etikett zu werfen. Denn: nicht alles was als regional angepriesen wird, stammt auch wirklich aus heimischen Gefilden.

...

28.08.2016 - 14:25 Uhr

Lauenberg: Zwei Kraftfahrzeuge aufgebrochen

Lauenberg (red). Vermutlich in der Nacht zum Samstag brachen bisher unbekannte Personen zwei auf einem Firmengelände abgestellte Kraftfahrzeuge auf und entwendeten daraus Werkzeuge.

...

28.08.2016 - 14:24 Uhr

Körperverletzung vor Musik-Bar

Einbeck (red). In der Nacht zum Sonntag wurde ein 50-jähriger Einbecker vor einer Musik-Bar in der Benser Straße in Einbeck von einem unbekannten Mann angegriffen.

...

26.08.2016 - 11:49 Uhr

Alarm in Kohnsen: Rundballen in Vollbrand

Kohnsen (red). Dichte Rauchschwaden lagen in den frühen Morgenstunden des heutigen Freitags über der Ortschaft Kohnsen.

...

ANZEIGE

Wirtschaft und Politik

28.08.2016 - 14:33 Uhr

SPD: Reaktivierung ist wichtiger struktureller Impuls - Seidel und Traupe:„Bürgermeisterin ist in der Pflicht.“

Einbeck (red). Die in Vorbereitung befindliche Reaktivierung des Schienen-Personenverkehrs zwischen Einbeck und Salzderhelden ist nach Auffassung der SPD in Einbeck ein wichtiger struktureller Impuls und bedeutet durch die erforderlichen Investitionen auch Aufträge für die regionale Wirtschaft. Für die Sozialdemokraten betont der Kreistagsabgeordnete Peter Traupe, dass mit der Verwirklichung für Berufspendler eine direkte Schienenverbindung zwischen Einbeck und Göttingen möglich werde, die zudem den Pendlerparkplatz in Salzderhelden entlasten würde.

Die Reaktivierung sei nur aufgrund des Programms der rot-grünen Landesregierung möglich, das die Rückkehr von mehr Personenverkehr im ländlichen Raum auf die Schiene fördere, betont Traupe und erklärt weiter, dass es schon verwunderlich sei, wie die örtliche CDU diese wichtige Maßnahme öffentlich diskutiere. Dadurch werde diese einmalige Chance für Einbeck und die Region kaputt geredet.

Dass die Reaktivierung auch eine Stärkung des heimischen Verkehrsträgers Ilmebahn bedeute, hebt zudem der Einbecker SPD-Vorsitzende Marcus Seidel hervor. Marcus Seidel und Peter Traupe danken ausdrücklich der Geschäftsführung der Ilmebahn für das Engagement und betonen, dass letztlich ohne ein vorheriges schlüssiges Konzept durch die Ilmebahn es gar nicht zu der entsprechenden Entscheidung der Landesregierung und Verkehrsminister Olaf Lies (SPD) gekommen wäre, der sich persönlich vor Ort über die guten strukturellen Rahmenbedingungen der Einbecker Verkehrsgesellschaft informiert habe.

Für Erstaunen hat bei der SPD die öffentliche Äußerung des CDU-Fraktionsvorsitzenden im Einbecker Stadtrat gesorgt, der sich mit der Aussage zitieren lässt: „Nicht, dass noch einer mit Denkmalschutz bei den Brücken um die Ecke kommt“. Seidel und Traupe haben hier eine klare Erwartungshaltung.

Vorgesetzte der Unteren Denkmalschutzbehörde sei die Bürgermeisterin, betont Peter Traupe. Und Marcus Seidel ergänzt, dass die SPD von ihr erwarte, dass sie alles dafür tun werde, damit die Verwirklichung dieser für die Region einmaligen Maßnahme zum Dezember 2017 möglich wird. „Wir erwarten von allen Beteiligten, dass sie sich im Interesse der Stadt, der Region und unserer Ilmebahn für die Reaktivierung einsetzen werden.“

Foto: SPD

...

27.08.2016 - 08:50 Uhr

Buchenholzspezialität aus Dassel: MdEP Bernd Lange besucht Schaeferwerk

Dassel (red). In der Sommerpause des Europaparlaments tourt der Abgeordnete Bernd Lange (SPD) durch seinen Wahlkreis und informierte sich beim Schaeferwerk in Dassel über die Produktionsbedingungen und Chancen des Buchenholzspeziallisten.

...

25.08.2016 - 12:03 Uhr

Freie Demokraten besuchen Vardeilsen

Vardeilsen (red). Vardeilsen war das Ziel eines Besuchs der Einbecker Freien Demokraten. Hilmar Kahle, Spitzenkandidat der FDP für die Stadtratswahl in diesem Wahlbereich, empfing Christian Grascha, Kandidat für den Kreistag, und Dr. Marion Villmar-Doebeling, Kandidatin für Stadtrat und Kreistag. Kahle kandidiert außerdem für den Ortsrat. Kahle berichtete über die Sanierung der Pferdestraße, den Neubau der Ortsdurchfahrt in Vardeilsen sowie über den neu geschaffenen Spielplatz. ...


24.08.2016 - 08:19 Uhr

Öffentliche Veranstaltung mit Frank Oesterhelweg (MdL)

Deitersem (red). Am Montag, 29.August, findet eine öffentliche Veranstaltung des CDU Stadtverbandes Dassel in Deitersen auf dem Hof von Gasthaus Bartels Scheune in einem Zelt statt....


ANZEIGE

Sport

27.08.2016 - 09:13 Uhr

SVG Einbeck übernimmt Tabellenführung: Michael Misch schießt Blau-Gelb zum Sieg

Einbeck (red). In einem packenden und temporeichen Spiel besiegte die SVG Einbeck die SG Dassel/ Sievershausen vor knapp 200 Zuschauern mit 2:0....


25.08.2016 - 21:36 Uhr

Drei Sportarten im Einklang: Nach der gelungenen Premiere in 2015 findet in Bodenfelde zum zweiten Mal ein Triathlon statt

Bodenfelde (red). Der Triathlon gilt nicht umsonst als Königsdisziplin unter den Ausdauersportarten. Denn die Kombination aus Schwimmen, Rennradfahren und Laufen ist eine ganz besondere Aufgabe für die Sportler. Schon um in einer einzigen der drei Disziplinen erfolgreich zu sein, bedarf es eines kontinuierlichen und auf den eigenen Körper angepassten Trainings....


25.08.2016 - 12:05 Uhr

Topspiel am Freitag im August Wenzel Stadion:SVG Einbeck empfängt SG Dassel/Sievershausen

Einbeck (red). Vor einer schweren, aber nicht unmöglichen Aufgabe, steht die SVG Einbeck am Freitagabend in der Kreisliga Northeim-Einbeck. Um 18.30 Uhr trifft das Team von Trainer Carsten Goebel auf die spielstarke SG Dassel/Sievershausen. Das letzte Aufeinandertreffen der Mannschaften war am 18. Juni 2015 dieses Jahres. In dem Relegationsspiel trennten sich die Vereine vor der Rekordkulisse mit über 1.000 Zuschauern nach einem packenden Match mit 1:1. Dieses Ergebnis reichte der SVG Einbeck damals nicht, um den Aufstieg in die Kreisliga zu realisieren. Somit mussten die Blau-Gelben noch ein Jahr in der Kreisklasse kicken, bevor sie in diesem Jahr überlegen aufstiegen. ...


23.08.2016 - 10:47 Uhr

SV Harriehausen nimmt einem Zähler aus zwei Spielen mit

Harriehausen (red). Einen Zähler hat Neu-Kreisligist SV Harriehausen aus den beiden Wochenendspielen der Kreisliga Northeim-Einbeck mitgenommen. Am Freitagabend trennte man sich 3:3-Unentschieden bei der neu gegründeten SG Rehbachtal.
...


ANZEIGE

Region Aktiv

27.08.2016 - 08:50 Uhr

Vortrag in Seesen: Künstliche Hüft- und Kniegelenke

Seesen (red). Am Dienstag, dem 30. August, informiert Dr. med. Stefan Kolbeck (Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie in der HELIOS Klinik Bad Gandersheim) zum Thema „Künstliche Hüft- und Kniegelenke". Im Rahmen dieses Vortrages wird er auch Dr. med. Peter Brockhaus vorstellen, der seit dem August als Orthopäde im HELIOS MVZ Seesen tätig ist. Der Vortrag findet um 18 Uhr im Goldenen Löwen (Jacobsonstr. 20) in Seesen statt. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich. ...


13.08.2016 - 08:52 Uhr

Danke: 93.000 Euro für "Brot für die Welt"

Landkreis Northeim (red). Im Kirchenkreis Leine-Solling wurden insgesamt 93.678,47 Euro für Brot für die Welt gesammelt. Darunter sind Kollekten aus Gottesdiensten und Spenden an Brot für die Welt. Insgesamt sammelte das Evangelische Hilfswerk 4.646.412 Euro Spenden und Kollekten aus der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers - dies ergab die Jahresbilanz.

...

07.08.2016 - 08:47 Uhr

Ausflugstipp für heutigen Sonntag: Auf nach Salzderhelden

Salzderhelden (red). Der Kultur-Förderkreis und der Förderverein Heldenburg laden am heutigen Sonntag, dem 7. August, ein, den Flecken Salzderhelden zu erkunden. Auf der Heldenburg findet um 13 und 15 Uhr eine öffentliche Burgführung für jedermann statt. Treffpunkt ist jeweils auf dem Parkplatz vor der Burgschänke.

...

22.07.2016 - 09:05 Uhr

Niedersachsen sind Cola-Konsum-Spitzenreiter

Niedersachsen (red). Im Jahr 2013 kauften die niedersächsischen Haushalte im Monat durchschnittlich 6,1 Liter koffeinhaltige Erfrischungsgetränke mit Kohlensäure.

...

Panorama - Überregionale Nachrichten

25.07.2016 - 10:42 Uhr

13. Internationales VW- & Audi-Treffen

Göttingen (red). Das VW-Syndicate Eichsfeld lädt am Sonntag, dem 31. Juli herzlich ab 9 Uhr zur 13. Auflage des VW- & Audi-Treffens auf das Gelände des Kauf Parks Göttingen ein.

...

29.06.2016 - 12:16 Uhr

Absturz eines Fallschirmspringers? Polizei dementiert

Bad Gandersheim (red). Für Aufregung sorgte am Abend des 28. Juni ein Anruf des Sportflugplatzes Bad Gandersheim bei der Polizei. Es wurde ein Hinweis darauf gegeben, dass möglicherweise ein Fallschirmspringer oder Paraglider abgestürzt sein könnte. Die Polizei begann sofort mit der Absuche des benannten Gebietes. ...


29.04.2016 - 12:30 Uhr

Fall aus Höxter sorgt deutschlandweit für Schlagzeilen: Frau (41) stirbt nach Misshandlungen und Gewalteinfluss

Höxter/Bosseborn (red). Ein Fall aus Höxter-Bosseborn sorgt deutschlandweit für Schlagzeilen – Mordkommission und Staatsanwaltschaft sind aktuell in den Ermittlungen. Demnach untersucht die Bielefelder Mordkommission aufgrund eines Tötungsdelikts, das in Höxter-Bosseborn stattgefunden hat.

...

08.04.2016 - 01:17 Uhr

Schock für Hildesheimer (56): 100.000 Euro liegen lassen

Hildesheim (red). Die Hildesheimer Polizei bearbeitet derzeit einen nicht gewöhnlichen Fall des Verdachtes der Fundunterschlagung. Ein 56-jähriger Hildesheimer hat am Dienstag, dem 22. März, den Verlust eines Briefumschlages mit rund 100.000 Euro in bar angezeigt. ...


Lifestyle Style Familie Living

17.06.2016 - 07:39 Uhr

Gut geschützt die Urlaubreise antreten: Impfberatung ist wichtiger Teil der Urlaubsvorbereitung

Hannover (red). Das Ethno-Medizinische Zentrum e. V möchte im Rahmen seiner bundesweiten „MiMi (mit Migranten für Migranten) Impfschutzinitiative Deutschland“ und in Anbetracht der bevorstehenden Sommerferien auf die Wichtigkeit reisemedizinischer Beratung aufmerksam machen.

...

07.06.2016 - 09:50 Uhr

Warum die Grillsaison gefährlich sein kann: Grillen ohne Gefahr – Experte gibt gute Tipps

Northeim (red). Die Sonne ist da und die Grillsaison auch. Dies ist leider auch die Zeit der Grillunfälle. Jeden Sommer werden im Landkreis Northeim Kinder und Erwachsene mit Verbrennungen und Verbrühungen ärztlich versorgt, einige davon sind so schwer, dass sie stationär behandelt werden müssen. Thomas Polchau, chirurgischer Leiter der Zentralen Notaufnahme in der HELIOS Albert-Schweitzer-Klinik Northeim, gibt Tipps wie Grillunfälle vermieden werden können....


04.03.2016 - 11:50 Uhr

Messenger-Dienst wird teilweise eingestellt: Einige Handynutzer müssen dann auf WhatsApp verzichten

Region (rus). Selten hat eine bloße App unseren Alltag so sehr verändert wie der Kurzmitteilungsdienst WhatsApp. Über das Internet können mit ihm unter anderem Texte, Fotos oder Videos ausgetauscht und sogar Telefonate geführt werden. Für bestimmte Smartphones wird der Dienst allerdings zum Jahresende eingestellt.

...

24.10.2015 - 16:58 Uhr

Heute Nacht wieder Zeitumstellung: In langsamen Schritten an die Winterzeit gewöhnen

Kreis Holzminden (rus). Wieder können sich Langschläfer freuen: Die Zeitumstellung von Sonnabend auf Sonntag läutet wieder die Winterzeit ein. In der kommenden Nacht werden die Uhren von 3.00 Uhr somit wieder auf 2.00 Uhr zurückgestellt. Damit gibt es dann nicht nur wieder eine Stunde mehr Schlaf, sondern wird abends auch wieder eher dunkel. Bis Ende März gilt dann für uns wieder die Mitteleuropäische Zeit (MEZ).

...

Region Aktiv

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News