Samstag, 16. Mai 2020 11:58 Uhr

Verkehrsunfall mit einer verletzten Person

Northeim/ EInbeck (r). Zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person kam es am Freitag, den 15. Mai, gegen 16.30 Uhr, in Northeim -Ortsteil Hohnstedt-. Eine 39-jährige Einbeckerin befuhr mit ihrem Pkw die Hannoversche Straße in Richtung Einbeck. Sie musste dort ihren Pkw verkehrsbedingt anhalten. Den stehenden Pkw der Einbeckerin übersah ein nachfolgender 18-jähriger Pkw-Fahrer aus Wangelnstedt. Es kam zu einem Auffahrunfall bei dem die 14- jährige Tohter im Pkw der Einbeckerin leicht verletzt und in das Krankenhaus nach Northeim verbracht wurde. An den Pkw entstand ein Sachschaden von ca 3500.-EUR.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite einbeck-news.de