Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Sonntag, 05. Juli 2020 11:12 Uhr

23 Stunden später: erneuter Brand in Salzderhelden

Salzderhelden (r). Nur knapp 23 Stunden nach dem Feuer in der historischen Saline in Salzderhelden musste die Feuerwehr erneut zu einem Brand ausrücken. Gegen 22.50 Uhr meldeten mehrere Anrufer am Samstagabend über Notruf einen hellen, weit sichtbaren Flammenschein im Bereich der abgebrannten Saline. Erneut gab es eine starke Rauchentwicklung.

Gut 100 Meter Luftlinie von der Brandruine entfernt stand diesmal eine Gartenlaube in Flammen. Die Feuerwehren aus Salzderhelden, Vogelbeck und Einbeck hatten das Feuer schnell gelöscht. Die betroffene Gartenlaube selbst war nicht mehr zu retten, allerdings konnte eine benachbarte Laube gesichert werden. Rund 40 Kräfte von Feuerwehr und Polizei waren im Einsatz. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Foto: Konstantin Mennecke/Kreisfeuerwehr Northeim

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang