Montag, 14. September 2020 13:55 Uhr

Brennende Strohmiete bei Negenborn

Negenborn (red). Eine brennende Strohmiete wurde der Feuerwehr am Montagmittag um 12.13 Uhr bei Negenborn im Stadtgebiet Einbeck gemeldet. Vor Ort bestätigte sich das Bild: rund 40 Rundballen standen beim Eintreffen der ersten Kräfte in Vollbrand. Mehrere Feuerwehren aus der Stadt Einbeck, das THW aus Einbeck und Northeim, der Rettungsdienst und die Polizei sind mit rund 100 Kräften vor Ort im Einsatz. Aufgrund der Lage außerhalb der Ortschaft ist die Wassertransportkomponente des Technischen Hilfswerks mit im Einsatz. Die Rauchsäule ist im Stadtgebiet Einbeck weithin sichtbar.

Foto: Mennecke/Kreisfeuerwehr Northeim

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite einbeck-news.de