Mittwoch, 16. September 2020 10:26 Uhr

Körperverletzung wegen Beziehungsstreitigkeiten

Einbeck (r). Am Dienstag, den 15.09.2020, kam es gegen 14:40 Uhr, im Rahmen weitläufiger Beziehungsstreitigkeiten, zwischen Freund und Ex-Freund einer 15jährigen Markoldendorferin zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Hierbei schlug der 15-jährige Ex-Freund des Mädchens deren neuen Freund in Höhe des ZOB zunächst ein Handy aus der Hand, bevor er diesem dreimal mit der Faust gegen die Brust und ins Gesicht schlug. Hierbei erlitt das 17-jährige Opfer leichte Verletzungen, die nicht ärztlich behandelt werden mussten. Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite einbeck-news.de