Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Mittwoch, 21. Juli 2021 22:28 Uhr

Impfaktion im Northeimer Impfzentrum - Impfen ohne Termin möglich

Northeim (lpd). Im Northeimer Impfzentrum werden von Donnerstag (22. Juli) bis Freitag (23. Juli) sowie von Montag (26. Juli) bis Freitag (30. Juli) Impfungen ohne vorherige Terminvereinbarung angeboten. Wer sich mit BioNTech, Moderna oder AstraZeneca impfen lassen möchte, kann in dem angegebenen Zeitraum täglich von Montag bis Freitag jeweils in der Zeit von 10 Uhr bis 18:00 Uhr zum Impfzentrum in die Northeimer Stadthalle kommen.

Das Angebot richtet sich an Impfwillige, die das 18. Lebensjahr vollendet haben und bisher noch keine Erstimpfung erhalten haben. Auch 12- bis 18-Jährige können das Angebot einer Impfung ohne Termin in Anspruch nehmen. Hierbei ist es jedoch zwingend erforderlich, dass ein Erziehungsberechtigter anwesend ist und der Impfung ausdrücklich zustimmt. Die Impfung erfolgt ausschließlich mit dem Impfstoff BioNTech. Wer interessiert ist, muss einen Ausweis dabei haben und auch den Impfpass mitbringen. Wer keinen Impfpass hat, der bekommt eine Impfbescheinigung und kann die erfolgte Impfung später nachtragen lassen.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang