Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Samstag, 22. Juni 2024 Mediadaten wsr.tv
Anzeige
Anzeige

Lauenberg (red). Zu einem bunten Kinderkarnevalsnachmittag hatte traditionell der Lauenberger Karnevals Club (LKC) am Sonntag vor dem Umzug Kinder aus Nah und Fern eingeladen. LKC-Präsident Norman Greve freute sich dabei im Rahmen seiner Eröffnungsrede über den auch trotz des guten Wetters sehr zahlreichen Zuspruch der Kinder und Eltern bzw. Großeltern. Neben einigen Stationen für die Kinder gab es auch in diesem Jahr wieder Spiele und Tanzeinlagen. Die erste Tanzeinlage zeigten dabei die "Fitnessmäuse", die Kindertanzgruppe des TSV Germania Lauenberg. Ihr Auftritt wurde dabei zu Recht mit großem Applaus bedacht.

Gleiches galt im späteren Verlauf auch für den Tanz der Funkengarde, die nicht ohne ein Zugabe von der Tanzfläche gelassen wurden. Nachdem zu Beginn des bunten Nachmittages erneut ein Kinderprinzenpaar per Losverfahren ermittelt und dann als Kinderprinz Jano und Kinderprinzessin Lucienne gekürt wurde, wartete man gespannt auf den Einmarsch des diesjährigen Prinzenpaares. Angeführt von der Funkengarde betraten Prinz Michael I. und Prinzessin Sina I. den Saal und verteilten. Den obligatorischen Tanz des Prinzenpaares begleiteten die Kinder voller Freude mit einem Wollebewurf, der das Prinzenpaar einschnürte. Nachdem sich dieses dann aus der Umklammerung befreit hatte, tanzte und spielte das Prinzenpaar mit den Kindern. Ein insgesamt kurzweiliger und für die Kinder offensichtlich schöner Nachmittag ging dann auch wie im Fluge vorbei. Der LKC bedankt sich nochmals bei allen Anwesenden wie auch den Helferinnen und Helfern, die zu diesem bunten Kinderkarneval beigetragen haben.

Foto: LKC

Anzeige
Anzeige
commercial-eckfeld https://commercial.meine-onlinezeitung.de/images/Einbeck/Eckfeld/win_prinzip_eckfeld_202105-2.gif#joomlaImage://local-images/Einbeck/Eckfeld/win_prinzip_eckfeld_202105-2.gif?width=295&height=255