Dassel (red). Zu seinem ersten Beachvolleyball-Freizeitturnier im Rahmen des Sommerfestes lädt der Förderverein Sollingbad Dassel ins schöne Sollingbad ein. Das Sommerfest und das für alle ab 16 Jahren offene Turnier finden am 18. Juni statt und starten um 15 Uhr, teilt der Vorstand mit. „Für dieses Event haben unsere fleißigen Helferinnen und Helfer nicht nur unsere Schwimmbecken, sondern besonders auch das Beachvolleyball-Feld startklar gemacht“, erklärt Vorsitzender Lars van Doorn. Egal, ob Amateur, Hobbyspieler oder Volleyball-Sportskanone: Jede/r kann sich hierfür anmelden – entweder als schon vollständige Mannschaft mit fünf Personen oder als einzelne Person. Einzelspieler würden dann vor Ort als Team zusammengestellt. „Bitte meldet euch oder eure Teams mit Namen der Spieler und Mannschaftsnamen bis zum 31. Mai unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an. Alle Informationen zum Turniermodus und zu den Regeln erfahrt ihr dann vor Ort“, ruft Markus Gattermann als Turnierleiter zum Mitmachen auf.

Für das Sommerfest ist für alle weiteren Gäste mit Spiel und Spaß im Wasser gesorgt. Der Förderverein hat einige neue Wasserspielzeuge erworben, die nach Herzenslust ausprobiert werden können.

Auch der gesellige Aspekt soll bei hoffentlich sommerlichem Wetter nicht zu kurz kommen: Im Anschluss kann gerne noch geblieben werden. Für das leibliche Wohl für Spieler; Zuschauer und Badegäste ist ausreichend gesorgt.