Einbeck (red). Zu einem interessanten Lehrgang im Bereich TANZ laden die Fachwartinnen Silke Schulte und Tanja Poppinga ein. In zwei Durchgängen werden vier Workshops angeboten, von denen man zwei wählen kann. Der Lehrgang findet am Samstag, 21.10.2017 statt. Lehrgangsort ist die Turnhalle der Teichenwegschule, Am Schulweg, 37574 Einbeck. Vier Lehreinheiten können zur Verlängerung der C-Lizenz anerkannt werden. Die Lehrgangskosten betragen fünf Euro. Zeitplan: 9.00-9.30 Uhr Anmeldung, 9.30-11.00 Uhr Durchgang eins mit Videoclip und Ballett, 11.30-13.00 Uhr Durchgang zwei mit Choreografie und Darstellendem Tanz. Anmeldungen werden erbeten möglichst bis zum 16.10.17 an Silke Schulte, 0176 84679534, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder an Tanja Poppinga, 05561 3192133, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

1a Hip Hop/Videoclipdance für Einsteiger: Du glaubst, Du kannst das nicht... denkste! Aufbauend auf die motorischen Grundtätigkeiten werden wir meinen kleinen „Stinkefinger-Tanz“ gemeinsam erarbeiten und dabei die Halle rocken! Musikgefühl und Spaß an der Bewegung sind die einzigen Voraussetzungen, die Du hierfür mitbringen solltest. 1b Ballett: Ballett ist der Ursprung des Jazz und Modern Dance und wird schon lange nicht mehr nur zu klassischer Musik getanzt, sondern auch in den modernen Bereichen wie Hip-Hop eingesetzt. Glaubst du es nicht, dann bist du hier genau richtig und bekommst Tipps zur Körperhaltung, Spannung und natürlich eine Einführung der Grundpositionen.

2a Choreografie – mehr als nur tanzen: Bilder, Ebenen, Formationen... entdecke, wie Du schon mit kleinen Veränderungen große Wirkung erzielen kannst. Anhand eines Minitänzchens werden wir mit den unterschiedlichsten Veränderungsmöglichkeiten experimentieren. Außerdem bekommt ihr Anregungen, wie ihr Bilder, Formationen und Ebenen visualisieren könnt. 2b Darstellender Tanz:

Wie zeige ich tänzerisch Emotionen, wie kann ich mit Tanz eine Geschichte erzählen? Du hast Lust mal ein Lied mit deinem Körper zu interpretieren, dich ganz fallen zu lassen und zu öffnen, dann probier es heute aus!

Foto: Turnkreis Northeim-Einbeck