Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Montag, 22. Juli 2024 Mediadaten wsr.tv
Anzeige
Anzeige

Seesen (red). Altersmedizin und Kardiologie – zwei medizinische Fachbereiche, die besonders in der Region vor und im Harz eine besondere Rolle spielen und daher Thema sind im nächsten Gesundheitsforum Seesen der Asklepios Klinik Schildautal. Wie bei der Veranstaltung im Oktober werden nun erneut zwei Chefärzte an einem Termin als Experten die Fragen der Bürger beantworten: am Donnerstag, den 16. November 2023 von 18 Uhr bis 19.30 Uhr, im Jacobson-Haus in Seesen, Jacobson-Platz 1. Die Referenten: Olga Magdea, Chefärztin der Abteilung Geriatrie der Asklepios Klinik Schildautal, sowie Dr. Ralph U. Mletzko, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin und Kardiologie.

Das Thema Altersmedizin ist hochaktuell, wird immer wichtiger: Die Zahl der Hochbetagten, älter als 80 Jahre, wird sich nach Expertenschätzungen von vier Millionen im Jahre 2009 auf zehn Millionen im Jahr 2030 mehr als verdoppeln. Damit steigt auch der Bedarf für geriatrische Behandlungsangebote, auch in der Harzregion. Geriatrie ist eine medizinische Spezialdisziplin, die sich auf die Behandlung älterer Menschen fokussiert. Oft sind die Patientinnen und Patienten älter als 65 Jahre. Der klassische Geriater nimmt dabei immer stärker die Rolle eines Netzwerkers ein, zwischen den unterschiedlichen medizinischen Fachrichtungen. Chefärztin Olga Magdea beantwortet alle Fragen rund um die „Geriatrie“.

Chefarzt Dr. Ralph U. Mletzko gilt als renommierter Experte auf seinem Gebiet der Kardiologie. Ein spannendes Thema dabei:  die Volkskrankheit „Herzinfarkt“. Etwa 280 000 Menschen erleiden in Deutschland jährlich einen Herzinfarkt. Oft kommt Hilfe zu spät, jeder dritte Herzinfarkt endet tödlich. Wie entsteht er ? Welche Symptome gibt es? Was kann man tun, um ihn zu vermeiden? Dr. med. Mletzko steht beim Forum als Experte für Fragen zur Kardiologie zur Verfügung.

Das „Gesundheitsforum Seesen“ - Medizin kompakt erklärt:

Krankheiten können jeden treffen - die Asklepios Klinik Schildautal Seesen startete vor Jahren das „Gesundheitsforum“, ein Veranstaltungsformat mit regelmäßigen Vorträgen rund um das Thema Gesundheit. Das Ziel: Laien verständlich und kompakt medizinische Themen in ihren Grundzügen erklären und Menschen dafür sensibilisieren, wie sie bestimmten Krankheiten vorbeugen können. Da in Corona-Zeiten Veranstaltungen nicht möglich waren, gibt es das Gesundheitsforum auch digital.  Hier einige der Podcast-Beiträge:

Thema Geriatrie, eine Patientin berichtet: https://youtube.com/shorts/qE9tOFPJILU

Thema Herzinfarkt:

Herzinfarkt, wenn jede Sekunde zählt“, mit Dr. med. Ralph U. Mletzko

https://www.youtube.com/watch?v=J8KtXUfpFcs

Weitere Themen, auf der Playlist Asklepios Kliniken Region Harz:  

https://www.youtube.com/playlist?list=PLhKoyZAFkGBtpgqvQXWO76FpkDovxAYwR

Foto: Asklepios

Anzeige
Anzeige
commercial-eckfeld https://commercial.meine-onlinezeitung.de/images/Einbeck/Eckfeld/WIN_Premium_Eckfeld.gif#joomlaImage://local-images/Einbeck/Eckfeld/WIN_Premium_Eckfeld.gif?width=295&height=255