×

Hinweis

Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.einbeck-news.de/images/fotos/sl/1103/hil/hil_artikelbilder_051.jpg'
Montag, 11. März 2019 10:57 Uhr

Hilwartshausen im Narrentrubel - Tolle Stimmung trotz Schmuddelwetter

Hilwartshausen (hakö). Er war trotz miserabler Wetterlage der krönende Abschluß der Karneval-Session. Der traditionelle Umzug am Sonntag nach Aschermittwoch zog in Hilwartshausen noch einmal Besucherscharen an.

Das Narrenvolk hatte jedenfalls seinen Spaß, war mit Regenumhängen und bunten Schirmen bestens gewappnet für windige Stunden auf den Straßen und Wegen durch den Ort, versprühte jede Menge Spaß, ließ alle noch einmal eintauchen in den Karneval. Es wirkte wie eine "Seelenmassage".

Die unsichere Wetterlage und wie sie von den Karnevalisten gemeistert wurde, war durchaus übertragbar auf das wirkliche Leben, zumindest sollte man einmal darüber nachdenken: Ziehen auch mal dunkle Wolken auf, steht man womöglich im Regen, wird gar bis auf die Haut naß, sollte man dennoch alles etwas gelassener sehen, auch wenn es schwer fällt. Man saugt sie einfach auf, wie in Hilwartshausen, die gute Laune, Heiterkeit und Frohsinn. Das hat was.

Diese Einstellung der Karnevalsfreunde und ihrer Gäste, Fußgruppen und Spielmannszüge, war an diesem Sonntag beispielhaft, verdient Lob und Anerkennung und wird in Erinnerung bleiben, nicht nur bei den Kleinen. Sie konnten ihr Glück kaum fassen, füllten sich die Beutel und Taschen schnell mit leckeren Kamellen. Ein "Dankeschön" für ihr Kommen.

 

Fotos: Hartmut Kölling

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite einbeck-news.de