Samstag, 18. Mai 2019 12:04 Uhr

24 neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: Landrätin Astrid Klinkert-Kittel begrüßt neue Beschäftigte beim Landkreis Northeim

Northeim (lpd). Seit Februar 2019 verstärken insgesamt 24 neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Northeimer Kreisverwaltung. Landrätin Astrid Klinkert-Kittel hieß die Neuankömmlinge jetzt im Rahmen einer Begrüßungsveranstaltung willkommen. Und das sind die Neuen und ihre Tätigkeitsbereiche:

  • Brakel, Manuel - Brand- und Katastrophenschutz
  • Czurgel , Lisa – Regionalplanung und Umweltschutz
  • Erdmann, Bernd – Straßenverkehr
  • Flörke, Anja - Finanzen
  • Graf, Christina – Jobcenter
  • Grote, Tobias – Finanzen
  • Hennig, Marie – Migration und Integration
  • Jürgensmeier, Johanna– Jugend und Beistandschaften
  • Kolodziejczyk, Stefan - Soziale Leistungen
  • Laturnus, Eleonore – Soziale Leistungen
  • Parlaska, Ina -Finanzen
  • Paulmann, Kerstin – Senioren und Inklusion
  • Pförtner, Jana-Sophie – Soziale Leistungen
  • Pfueller, Katja – Kreisentwicklung
  • Pohl , Florian – Migration und Integration
  • Schaufler, Artur – Kreisabfallwirtschaft
  • Schleif, Daniela – Kreisabfallwirtschaft
  • Schneider, Sabrina - Jugend und Beistandschaften
  • Schulze, Marvin - Finanzen
  • Stein, Lena - Mobilität und Wirtschaftsförderung
  • Stippkugel, Stephanie - Personal
  • Szostak,Sarah – Senioren und Inklusion
  • Tauchert,Sonja - Facility-Management
  • Wandt-Washausen, Julia – Regionalplanung und Umweltschutz 

Im gleichen Zeitraum sind übrigens 14 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Dienst ausgeschieden. Der Landkreis Northeim ist ständig auf der Suche nach qualifizierten und motivierte Fachkräften. Da der Landkreis die freien Stellen längst nicht mehr ausschließlich durch den eigenen Nachwuchs besetzen lassen, sind zunehmend auch externe Anstellungen erforderlich. Alle offenen Stellenangebote und die Möglichkeit, sich für einen Karriere-Newsletter zu registrieren, finden Sie online www.landkreis-northeim.de/karriere.

Zurzeit sind drei freie Stellen im Landkreis Northeim verfügbar. Zum einen ist die Stelle für einen Ausbildungsplatz zum/zur Kreisinspektor-Anwärter/-in und zum/ zur Verwaltungsfachangestellten ausgeschrieben. Zum anderen kann man sich noch um die Stelle zum/ zur Berufspraktikanten/-praktikantin im Sozialpädagogischen Dienst bewerben.

Foto: lpd

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite einbeck-news.de