Montag, 21. Oktober 2019 08:25 Uhr

Schlagerrevue mit 7 Chören und gesangfreudigem Publikum

Berka (hakö). Es war ein ganz besonderer Nachmittag im Katlenburger Ortsteil, von Emotionen getragen, von glücklichen Menschen geprägt. Der rührige Handwerkerbildungsverein/HBV Berka hatte am Sonntag unter dem Motto "Weißt Du noch..." zu einer ausgesprochen gefühlvollen, musikalischen Reise durch die Schlagerwelt in die Festhalle Berka eingeladen, live und zum Mitsingen. Es waren nicht wenige, die unter anderem bei "Seemann, lass das Träumen" Tränen in den Augen hatten.

Thomas Kosubeck konnte über 350 Besucher begrüßen, darunter die Chorgemeinschaft Northeim, die Männergesangvereine aus Billerbeck (Kreiensen), Wollbrandshausen (Landkreis Göttingen), Stöckheim, den Gemischten Chor Oldenrode, den HBV Berka und den Projektchor der Kreisvolkshochschule Northeim. Durch das Programm führte ein bestens aufgelegter Matthias Hofmann (Einbeck), seit zwölf Jahren Leiter vieler Chöre im Kreisgebiet.

Das Ziel dieser Veranstaltung, wieder mehr Menschen für den Gesang zu begeistern, dürfte erreicht worden sein. Ein bemerkenswertes Event, das durchweg gute Laune verbreitete, für viel Schwung an den langen Tischreihen im Festsaal sorgte, Menschen zusammenrücken ließ in gemeinsamen Erinnerungen an unbeschwerte Jahre. Da waren sie wieder, die "Capri Fischer", die "Tulpen aus Amsterdam", die "Zwei kleinen Italiener", "Marina", die "Zuckerpuppe", der "Kriminal Tango", die "Dancing Queen", das "Ehrenwerte Haus", der "Griechische Wein" und das "Bierlied" zum Abschluß. Die Texte wurden zum Mitsingen per Projektor an die Leinwand geworfen.

News-Redakteur Hartmut Kölling vernahm jedenfalls großes Lob und Anerkennung für die Organisatoren und die leckere Kuchentafel. Besucher aus der Region ließen erkennen, daß eine solch temperamentvolle Revue auch anderenorts im Kreisgebiet ihr Publikum finden würde. Eine Schlagerwelt, die "Seelen streichelt", hieß es am Rhumeufer.

Fotos: Hartmut Kölling

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite einbeck-news.de