Montag, 28. Oktober 2019 08:59 Uhr

Kleiderbörse in der Grundschule Drüber - Erlös für Zirkusprojekt

Drüber (hakö). Es war mal wieder das gewohnte, bunte und lebendige Bild, das sich den Besuchern am vergangenen Samstag in der Grundschule Drüber bot. Der rührige Förderverein der Schule mit seiner 1. Vorsitzenden Jackie Schütte und ihrer Stellvertreterin Christina Sage (beide aus Hollenstedt) veranstaltete seine Kleider-, Kostüm- und Spielzeugbörse. Kommen, staunen, das Richtige entdecken an den Ständen und gleich mitnehmen, hieß es für viele an diesem Vormittag.

Im Angebot: Ein leckeres, von allen Seiten gelobtes Fingerfood-Buffet und Bastelarbeiten für die Kinder. Der Erlös ist für das Zirkusprojekt 2020 bestimmt. Ein Bild vom illustren Marktgeschehen in der Pausenhalle der Grundschule machte sich unter anderem auch Hollenstedts Ortsbürgermeister Uwe Schwoch, zusammen mit seiner Frau.

In wenigen Wochen steht das nächste Highlight auf dem großflächigen Schulgelände in Drüber an: Am Samstag, 23. November ab 14 Uhr der traditionelle Wintermarkt des BVB-Fanclubs Schwarz-Gelbes Leinetal. Jackie Schütte kündigte an: "Unser Förderverein wird jetzt jedes Jahr im Herbst einen Flohmarkt veranstalten".

Fotos: Hartmut Kölling

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite einbeck-news.de