Mittwoch, 27. November 2019 03:08 Uhr

Neuer Haltepunkt Einbeck Otto-Hahn-Straße geht in Betrieb

Einbeck (r).Vor kurzem wurde der neue Haltepunkt Einbeck Otto-Hahn-Straße zwi-schen Einbeck Salzderhelden und Einbeck Mitte durch die Landeseisenbahnaufsicht abgenommen. Der rd. 85m lange Bahnsteig ist ein Gemeinschaftsprojekt der KWS SAAT SE & Co. KGaA und der Ilmebahn GmbH. Es fehlen noch der Wetterschutz und die weitere Bahnsteigausstattung mit Uhr, Sitzgelegenheit und Fahrkartenautomat.

Diese Einrichtungen werden in Kürze erstellt, so dass der Bahnsteig zum Fahrplanwechsel am 15. Dezember in Betrieb gehen kann. Ab diesem Zeitpunkt werden auch wieder die durchgehenden Züge von und nach Göttingen verkehren. „Wir freuen uns, dass wir dieses Projekt als zusätzliche Maßnahme nach der erfolgreichen Reaktivierung der Ilmebahn im SPNV in kürzester Zeit realisieren konnten. Dieser zusätzliche Halt im Stadtgebiet von Einbeck wird die Attraktivität der Schieneninfrastruktur Einbeck Salzderhelden – Einbeck Mitte weiter erhöhen“, sagte der Geschäftsführer der Ilmebahn GmbH Christian Gabriel.

Foto: Ilmebahn GmbH

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite einbeck-news.de