Einbeck (r). Die Stadt Einbeck plant im Rahmen des sogenannten „Wissensquartiers“ als ersten Bauab-schnitt auf dem Grundstück Münstermauer 17 den Abbruch des abgängigen Kindertagesstät-ten-Gebäudes Münstermauer. Am Standort des abzubrechenden Gebäudes entsteht der Neubau einer barrierefreien, eingeschossigen Kindertagesstätte in Massivbauweise einschl. einer neuen barrierefreien Erschließung. Die Bauarbeiten beginnen am 02.06.2020 und enden voraussichtlich im Juli 2022. In diesem Zeitraum wird es aufgrund von Baustellenverkehr zu Verkehrseinschränkungen insbesondere in folgenden Bereichen kommen: Albert-Koch-Straße, Stadtgrabenstraße, Weg Münstermauer. Für die auftretenden Behinderungen bittet das Sachgebiet Gebäude- und Liegenschaftsmanagement um Verständnis.