Montag, 29. Juni 2020 10:22 Uhr

Edeka Scheuner spendet 2500 Euro an die Gandersheimer Domfestspiele

Kreis Northeim (r). Die Gandersheimer Domfestspiele haben vom E-Center Bad Gandersheim eine Spende in Höhe von 2500 Euro erhalten. Tanja und Dirk Scheuner war es wichtig, ihre unveränderte Solidarität mit dem Freilichttheater zu demonstrieren, auch wenn der Platz vor dem Domportal in diesem Sommer leer bleibt.

Das Scheuner-Team ist seit Jahren verlässlicher Partner, der unter anderem das Ensemble während der Proben mit Lebensmitteln unterstützt, das Jugendtheater-Festival „Theatervirus“ sponsert und eine der Premierenfeiern mit Köstlichkeiten versorgt. „Wir müssen hier vor Ort doch zusammenstehen“, begründet der Bad Gandersheimer Lebensmittelhändler sein Engagement für das Sommertheater vor der Kulisse der Stiftskirche. Und das soll auch so bleiben, machte Scheuner unmissverständlich klar.

Domfestspiele-Geschäftsführer Thomas Groß dankte dem Ehepaar Scheuner mit ihrem Team für die herausragende und beispielgebende Unterstützung. Rund zehn Prozent der Käufer von Karten im Vorverkauf haben nach der Absage der diesjährigen Spielzeit ihr Geld gespendet. Da sich noch nicht alle Kartenkäufer gemeldet haben, könnte dieser Anteil von zehn Prozent in den nächsten Wochen durchaus noch höher werden, hofft Groß. Die meisten Besucher, die vor der Absage der Spielzeit bereits Karten im Vorverkauf erworben hatten, haben diese Tickets in Gutscheine umwandeln lassen. Außerdem haben sich viele, die noch keine Karten gekauft hatten, mit Spenden solidarisch mit den Gandersheimer Domfestspielen erklärt. „Das gibt Intendant Achim Lenz, mir und unserem Team die Kraft, nach vorne zu blicken.“

Wer für den Erhalt des weiterhin bedrohten Freilichttheaters in Bad Gandersheim spenden möchte, kann dies unter folgender Kontonummer (IBAN) tun: DE76 2625 0001 0172 0762 34 (Kreis-Sparkasse Northeim).

Foto: Gandersheimer Domfestspiele gGmbH / Frank Bertram

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite einbeck-news.de