Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Sonntag, 21. Februar 2021 10:49 Uhr

Unterwegs zu Hause: Camping- und Reisemobilplätze in der Solling-Vogler-Region

Neuhaus (red). Losfahren und Halt machen, wann und wo es einem gefällt – möglich macht das eine Reise mit dem Wohnmobil. Stell- und Campingplätze inmitten grüner Landschaften finden Urlauber in der „Wilden Heimat“. Eine Übersicht hat die Solling-Vogler-Region im Weserbergland (SVR) in der Broschüre „Camping und Reisemobil“ zusammengestellt. So steht einem entspannten Urlaub nichts mehr im Wege. Insgesamt 18 Camping- und Reisemobilplätze können – verteilt über die Solling-Vogler-Region – angesteuert werden.

Zu jedem enthält die Broschüre Informationen über Größe, Lage, Öffnungszeiten und Besonderheiten. Die Bilder geben einen Eindruck von der malerischen Umgebung. Ein Highlight: Viele der Plätze befinden sich in direkter Nähe zur Weser und machen den Urlaub so zu einem besonderen Erlebnis. Wer morgens aus dem Camper oder Wohnmobil steigt, kann seinen Kaffee gemütlich am Ufer genießen. Die Plätze bieten nicht nur die Möglichkeit zum Ausruhen und Übernachten, sondern sind ebenfalls ein Ausgangspunkt für Wander- und Radtouren. Von dort lassen sich die einzigartigen Naturlandschaften des Weserberglandes bestens erkunden. Nahegelegene Innenstädte laden zum Bummeln und Verweilen ein.

Mit der Übersichtskarte auf der Rückseite ist die Broschüre der ideale Begleiter für unterwegs. Alle 18 Camping- und Reisemobilplätze sind hier verzeichnet, sodass die nächste Tour schnell geplant werden kann. Erhältlich ist die Broschüre bei der Solling-Vogler-Region im Weserbergland sowie in den örtlichen Tourist-Informationen. Weitere Informationen sind bei der SVR unter www.solling-vogler-region.de und Tel. 05536/960970 erhältlich.

Foto: SVR

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang