Mittwoch, 20. November 2019 10:24 Uhr

SVG Einbeck 05 und Trainer Rüdiger Schulz beenden ihre sportliche Zusammenarbeit

Einbeck (r). Aus vereinsinternen Gründen gehen die SVG Einbeck 05 und Trainer Rüdiger Schulz ab sofort getrennte Wege. "Wir bedanken uns bei Rüdiger ausdrücklich für sein Wirken und seine engagierte Arbeit, insbesondere die Förderung und Integration des eigenen Nachwuchses vom Jugend- in den Herrenbereich. Wir bedauern, die erfolgreiche Arbeit nicht fortsetzen zu können und wünschen Rüdiger und seiner Familie für die Zukunft in sportlicher und privater Hinsicht alles Gute." Ab sofort leitet Christoph Adamek in Zusammenarbeit mit Pascal Thormann die Geschicke bei der SVG Einbeck 05.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite einbeck-news.de