Montag, 14. September 2020 10:02 Uhr

JFV Leinepolder: F-Jugend verliert 3:5 gegen JSG Uslar/Solling

Vogelbeck (hakö). Nach zahlreichen intensiven Trainingseinheiten und einem ganzen Trainingstag sowie Testspielen ist die F-Jugend des JFV Leinepolder unter der Leitung von Dennis Brieß (Foto) und Julian Brünig am Samstag in die neue Spielzeit gestartet. Im ersten Pflichtspiel in Vogelbeck mussten sich die zweitjüngsten Nachwuchskicker (7 bis 8 Jahre) des noch jungen Jugendfördervereins aus den Stammvereinen Salzderhelden, Vogelbeck, Hohnstedt, Edesheim und Hollenstedt allerdings den Freunden aus Uslar, von der JSG Uslar/Solling I, mit 3:5 geschlagen geben.

Chefcoach Dennis Brieß war von der Auftaktleistung seines Teams dennoch angetan, zeigte sich nach dem Spiel optimistisch mit Blick nach vorn: "Meine Jungs haben das auch heute wieder gut gemacht. Wir haben aber auch gesehen, da ist noch Luft nach oben. Nächste Woche geht es dann mit dem Auswärtsspiel in Hullersen gegen die JSG Ahlsburg erneut darum, das Erlernte umzusetzten, um die ersten Punkte in der Pflichtspielrunde zu sichern".

Traingszeiten der F-Jugend des JFV Leinepolder: Dienstags ab 17.30 Uhr in Vogelbeck und donnerstags ab 17.45 Uhr in Hohnstedt. www.jfv-leinepolder.de

Fotos: Dennis Brieß / Hartmut Kölling

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite einbeck-news.de