Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Montag, 22. Juli 2024 Mediadaten wsr.tv
Anzeige
Anzeige

Northeim (lpd). Die Sperrung der K 513 (Sollingtor) in Dassel Ortsteil Sievershausen wird verlängert. Die Maßnahme konnte wetterbedingt nicht rechtzeitig beendet werden. Das voraussichtliche Ende der Sperrung verschiebt sich damit vom 01.12. auf den 07.12.2023.

Die K 513 ist seit dem 27. November voll gesperrt. Grund ist die punktuelle Asphaltsanierung aufgrund von Absackungen.

Verkehrsteilnehmer*innen mit dem Ziel Abbecke werden gebeten, die ausgeschilderte Umleitung über die Straße „Hinter den Höfen“ zu nutzen.

Die Verkehrsteilnehmer*innen mit dem Ziel Dassel werden gebeten die ausgeschilderte Umleitung über die Straße „Obere Trift/ Untere Trift “ zu nutzen. Die Haltestellen der von der Sperrung betroffenen Buslinien werden weiterhin angefahren. Die Schülerbeförderung findet wie gewohnt statt.

Sollten sich Verschiebungen im Busfahrplan ergeben, können Informationen unter www.vsninfo.de oder über das VSN-Infotelefon 0551/ 99 80 99 eingeholt werden. Verkehrsteilnehmer*innen werden gebeten, den ausgeschilderten Umleitungen zu folgen.

 

Anzeige
Anzeige
commercial-eckfeld https://commercial.meine-onlinezeitung.de/images/Einbeck/Eckfeld/WIN_Premium_Eckfeld.gif#joomlaImage://local-images/Einbeck/Eckfeld/WIN_Premium_Eckfeld.gif?width=295&height=255