Einbeck (red). Ein ganz besonderes Ereignis steht im Juni bevor: Einbeck feiert das 40-jährige Bestehen des Sondermodells „Samtroter Sonderkäfer“. Käferfans aus ganz Deutschland pilgern zum PS.SPEICHER, um Teil dieses einzigartigen Treffens zu sein. Am Samstag, den 15. Juni 2024, ab 9:30 Uhr, werden zahlreiche „Sonderkäfer“ samt ihren Fahrerinnen und Fahrern erwartet. Bereits am Vorabend, am Freitag, 14. Juni 2024, um 19 Uhr, findet im PS.SPEICHER eine Lesung statt.

Jeanette Nentwig, Autorin des neuen Buches "Design Ikone - Die Geschichte der Gunhild Liljequist", präsentiert Auszüge daraus. Gunhild Liljequist, eine wegweisende Designerin bei VW, hat mit ihren Kreationen die Automobilbranche geprägt. Fast 30 Jahre lang wirkte sie in der Design-Abteilung von VW und war als Frau eine Pionierin in dieser Position. Ihre Leidenschaft für Farben zeigte sich nicht nur in ihrer Arbeit, sondern auch in ihrer Malerei unter ihrem Mädchennamen Terzenbach.

Die Lesung von Jeanette Nentwig ist eine persönliche Hommage an Gunhild Liljequist und ihre beeindruckende Lebensgeschichte. Der Eintritt beträgt 10 Euro, FörderFreunde haben freien Zugang. Tickets sind online im Vorverkauf auf www.ps-speicher.de, im PS.SPEICHER oder an der Abendkasse erhältlich.

Das 40. Jubiläumstreffen der Samtroten Sonderkäfer in Einbeck ist das dritte seiner Art. Die vorherigen Treffen zum 30. und 35. Bestehen waren mit über 30 Fahrzeugen bereits ein großer Erfolg. Dieses Mal erwarten die Veranstalter noch mehr „Samtrote“. Jeder der „Samtroten“ hat seine eigene Geschichte und individuelle Eigenheiten, die ihn einzigartig machen.

Weitere Informationen zum Programmablauf des Käfertreffens finden Sie unter https://www.samtroter.de. Anmeldungen nimmt Marco Strohmeier bis zum 1. Juni 2024 per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 0170-4704697 entgegen.

„Gemeinsam möchten wir dieses Jubiläum würdigen und eine unvergessliche Zeit in Einbeck verbringen und freuen uns schon jetzt über viele Schaulustige und viele andersfarbige Käfer derselben Gattung“, sagt Marco Strohmeier.

Weitere Infos zum Verein und zu den Veranstaltungen der FörderFreunde PS.SPEICHER sind unter www.ps-speicher-foerderfreunde.de verfügbar.

Foto: Marco Strohmeier