Markoldendorf (gs) Diese Entscheidung wurde von den Verantwortlichen des MTV Markoldendorf in der vergangenen Woche getroffen. Somit schnuppern die Damen des MTV erstmalig in der 43-jährigen-Frauenfußball-Geschichte des MTV Markoldendorf Landesliga-Luft. Als mögliche Gegner warten in der Landesliga folgende 3 Teams aus Göttingen: Sparta Göttingen 2, SVG Göttingen und MF Göttingen, so wie der VfB Fallersleben, BSC Acosta Braunschweig, FC Pfeil Broistedt 2, SG RSV Sickte Hötzum und der 1. FC Wolfsburg auf den Neuling aus Markoldendorf. Fallersleben und Wolfsburg stellen dabei mit ca. 125 Kilometern die weitesten Auswärtsreisen dar. Im Hintergrund laufen bereits die ersten Vorbereitungen auf die kommende Saison, um zum Saisonstart eine konkurrenzfähige Mannschaft an den Start zu bringen.

Foto: Gerd Stahnke