Dienstag, 23. April 2019 10:46 Uhr

22. und 23. Juni: Eilensen wird 900 - Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Die Dorfrundgang-Teilnehmer bei der Milchbank auf Michaelis’ Hof.

Eilensen (red). Die 900-Jahr-Feier am 22./23. Juni 2019 rückt immer näher und die Vorbereitungen laufen in Eilensen auf Hochtouren. Viele Helfer haben das Dorf bei einer Frühjahrs-Putzaktion aufgeräumt, bevor in den nächsten Wochen die Arbeiten auf dem Festhof in Angriff genommen werden. Die Theater-Gruppe wird die Festbesucher mit ihrer historischen Gerichtsverhandlung in das düstere Mittelalter entführen und der Bauernmarkt bringt den Gästen altes Handwerk und die Landwirtschaft von früher näher. Neben Hütevorführungen stehen auch geführte Rundgänge durch Eilensen mit vielen Informationen zum Dorf auf dem Festprogramm. Der Ortsheimatpfleger Günter Obermann hat zu einer Generalprobe eingeladen und zahlreiche Eilenser durch ihr Dorf geführt. Die Teilnehmer erfuhren Wissenswertes zur Vergangenheit der Häuser und Höfe mit interessanten Geschichten, die viele zum ersten Mal hörten. Vor allem ehemalige Eilenser, die bereits im letzten Jahr zu diesem besonderen Jubiläum eingeladen wurden, können ihr Dorf so noch einmal erleben. Man darf also gespannt sein und sollte sich die beiden Festtage im Juni unbedingt vormerken.

Foto: Christian Utschig

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite einbeck-news.de