Sonntag, 18. August 2019 08:20 Uhr

Literaturfest Niedersachsen - Einbeck liest ein Buch: "Die Geschichte der Frau" - "Mut" & "200 Frauen - Was uns bewegt"

Einbeck (red). Die erste Lesung des Buches "Die Geschichte der Frau" von Feridun Zaimoglu findet im Einbecker StadtMuseum am Donnerstag, den 22. August, um 18.30 Uh statt. Ingeborg Cramm, 1. Vorsitzende des Kreisverbandes der Landfrauen Einbeck, hat sich als Hörprobe für die Gäste das Kapitel zur "Antigone" ausgewählt und im Vorfeld wird Museums-Leiterin Dr. Elke Heege in das historische Thema einführen. Bibliotheksleiterin Antje Bach wird das Projekt "200 Frauen - Was uns bewegt" vorstellen und im Anschluss darf diskutiert und erzählt werden, was bei einem anschließenden Umtrunk in der schönen Atmosphäre des Barock-Saales einen besonderen Genuss darstellen kann. Der Eintritt ist frei, aber da die Platzzahl begrenzt ist, ist eine Anmeldung bei Antje Bach in der Einbecker Stadtbibliothek unter 05561 / 916 - 777 erforderlich.

Auch im Einbecker StadtMuseum liegen zwei Exemplare des Buches zum gemütlichen und informativen "vor Ort"-Lesen aus mir dem Hinweis "Bitte lesen Sie hier!".

Lesungs-Termine in Einbeck

Donnerstag, 22. August 2019, 18.30 Uhr
Es liest: Ingeborg Cramm, 1. Vorsitzende des Kreisverbandes der Landfrauen Einbeck
StadtMuseum , Auf dem Steinwege 11/13 37574 Einbeck

Donnerstag, 29. August 2019, 19.30 Uhr
Es liest: Simone Engelhardt, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Einbeck
Neues Rathaus Einbeck, Teichenweg 1

Montag, 02. September 2019, 19.30 Uhr
Es liest: Frank Bertram, Freier Journalist aus Einbeck
Alte Synagoge in Einbeck, Baustr. 15 A

Donnerstag, 05. September 2019, 19.30 Uhr
Es liest: Heinrich Sprink, Dasseler Buchhändler
Stadtbibliothek, Dr.-Friedrich-Uhde-Str. 5, Einbeck

Dienstag, 10. September 2019, 19.30 Uhr
Einladung zum Lesekreis des Fördervereins der Stadtbibliothek mit der Einbecker Buchhändlerin Julia Kloss
Stadtbibliothek, Dr.-Friedrich-Uhde-Str. 5, Einbeck

Freitag, 13. September 2019, 20 Uhr
Frauenpower - Slamrevue
Die Slammerinnen Rebecca Heim, Marie Radkiewicz und Tanasgol Sabbagh bringen spritzig-scharfzüngige Texte mit, jeweils sieben Minuten lang und natürlich mit dem Thema »mutige Frauen«. Moderiert wird der Abend von Sebastian Hahn
Stadtbibliothek, Dr.-Friedrich-Uhde-Str. 5, Einbeck

Donnerstag, 19. September 2019, 20 Uhr
Starke Frauen und was sie bewegt Lesung mit Feridun Zaimoglu und Nahid Shahalimi
Stadtbibliothek, Dr.-Friedrich-Uhde-Str. 5, Einbeck

Foto: Stadtbibliothek

 

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite einbeck-news.de