COVID-19

Freitag, 14. August 2020 09:35 Uhr

Kein neuer Fall im Landkreis Northeim

Northeim (red). Aktuell sind 163 bestätigte Infektionen im Landkreis Northeim bekannt. Seit Montag ist damit kein neuer bestätigter Corona-Fall bekannt geworden. 153 Personen – sieben mehr als am Montag - gelten mittlerweile als genesen, sodass die Infektionsquarantäne aufgehoben werden konnte. Die Anzahl der Verstorbenen beträgt weiterhin sechs Personen. Damit gibt es derzeit vier bekannte, akut infizierte Personen.

Montag, 10. August 2020 11:11 Uhr

Ein weiterer Corona-Fall im Landkreis Northeim

Northeim (red). Aktuell sind 163 bestätigte Infektionen im Landkreis Northeim bekannt. Seit Freitag ist damit ein neuer bestätigter Corona-Fall bekannt geworden. 146 Personen – eine mehr als am Freitag - gelten mittlerweile als genesen, sodass die Infektionsquarantäne aufgehoben werden konnte. Bei dem Neufall handelt es sich um eine männliche Person jüngeren Alters. Er befindet sich in häuslicher Quarantäne. Die Person leidet unter unterschiedlichen Symptomen wie Fieber, Husten und G...

Freitag, 07. August 2020 12:15 Uhr

Fünf neue Corona-Fälle im Landkreis Northeim seit Montag

Northeim (red). Aktuell sind 162 bestätigte Infektionen im Landkreis Northeim bekannt. Seit Montag sind damit fünf neue bestätigte Corona-Fälle bekannt geworden. Unverändert 145 Personen gelten mittlerweile als genesen, sodass die Infektionsquarantäne aufgehoben werden konnte. Bei den Neufällen handelt es sich um eine männliche Person mittleren Alters und zwei männliche und zwei weibliche Person jüngeren Alters. Sie befinden sich alle in häuslicher Quarantäne. Die Personen leiden ...

Mittwoch, 05. August 2020 13:13 Uhr

Wichtige Information für Reiserückkehrende: Woher ich weiß, ob ich in Quarantäne muss

Northeim (red). Reiserückkehrende aus ausgewiesenen Risikogebieten müssen sich für 14 Tage selbständig in Quarantäne begeben und beim Gesundheitsamt melden. Dies gilt jedoch nicht, wenn man symptomfrei ist und bis 48 Std vor der Einreise in die Bundesrepublik Deutschland oder anschließend einen Coronatest macht und dieser negativ ausfällt. Dies muss nach der aktuellen Niedersächsischen Coronaverordnung mit einem ärztlichen Attest belegt werden. Das Attest muss mindestens 14 Tage aufb...

Dienstag, 04. August 2020 11:47 Uhr

Neue Corona-Verordnung hat Gültigkeit: Unter anderem dürfen Shisha-Bars öffnen

Northeim (lpd). Die Niedersächsische Corona-Verordnung wurde angepasst. Sie gilt ab 1. August und tritt am 31. August außer Kraft. Der Landkreis Northeim informiert über die wesentlichen Änderungen. 

Im ersten Teil der Verordnung werden die allgemeinen Vorschriften geregelt. Dort heißt es nun, dass im Rahmen von Feiern außerhalb der eigenen Wohnung nicht mehr als zehn Personen zusammenkommen dürfen. Gemeint sind damit unter anderem private Feiern auch in angemieteten Räumlich...

zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite einbeck-news.de